DIET MAKIS

Zutaten:

Energy-Diet Brot mit Tomaten-Gemüse Aufstrich
• 1 ganzes Ei
• 4 Blätter getrocknete Algen
• 4 Scheiben Putenbrust oder Huhn
• 1 Gurke (der Länge nach geschnitten)
• 250 ml halbfette Milch
• Sojasauce, Ingwer, Wasabi

 

Zubereitung:

• Machen Sie den Teig: In einen Shaker gießen Sie 150 bis 200 ml Milch + Energy-Diet-Brot. Schütteln Sie alles und rühren dann das Ei darunter. Kochen Sie die Pfannkuchen in der Pfanne und lassen Sie sie danach abkühlen.
• Bereiten Sie den Tomaten-Gemüse Aufstrich zu.
• Um die Makis zu machen sollten Sie: ein Algenblatt über einen kalten Pfannkuchen (der nicht größer als das Algenblatt sein sollte) legen, 1 oder 2 Esslöffel Aufstrich auf den Pfannkuchen schmieren, 1 Scheibe Putenbrust hinzufügen, 1 Streife Gurke, alles eng rollen.
• Die Rollen in Stücke von 2 cm schneiden.
• Mit Sojasauce, Ingwer und Wasabi (Achtung, sehr scharf) essen.

 

良 い 食欲 (Guten Appetit auf Japanisch)!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.