Astuces

Vous avez des difficultés à boire1.5 litre d'eau pas jour ? Misez sur les tisanes, le thé vert, les bouillons... Les eaux aromatisées peuvent être également une bonne alternative, à condition qu'elles ne contiennent pas de sucre. Il est également possible d'ajouter un jus de citron ou quelques feuilles de menthe, pour aromatiser votre eau !...

Category: Wohlbefinden

Jungle der Diäten

Es ist schwierig sich in dieser Zeit mit den vielen Diät zurecht zu finden. Einige sind einfach verrückt oder sogar gefährlich, auf längere Zeit gesehen. Wie findet man sich also wieder? Wir geben Ihnen einen kleinen Einblick in die heutigen

lesen sie mehr

Alles dreht sich um den PO!

Zu platt, zu dick, zu schlaff… wir machen eine riesen Geschichte aus unserem Hintern! Hier also unsere Tipps für einen Po à la Beyoncé!   Bewegen Sie Ihren Hintern! Leider wird Ihr Po nicht von alleine Muskeln aufbauen während Sie

lesen sie mehr

Die richtigen Mengen, ohne Wage

Vereinfachen Sie sich das Leben mit diesen Äquivalenzen … Es ist schwer die Mengen gut zu dosieren, um eine ausgewogene Mahlzeit zu zaubern. Hier sind nun einige Vergleiche für Gewicht-Löffel (Esslöffel= EL und Kaffeelöffel= Kl.), damit Sie nicht jedes Nahrungsmittel

lesen sie mehr

Aufräumen ist trendy!

Aufräumen, ordnen, sortieren, all das ist momentan in der Mode. Um sich zu überzeugen, werfen Sie nur mal einen Blick auf die besten Läden oder die Entwicklung von Bibliotheken. Die Idee ist es, auf nützliche Objekte zu setzen und die

lesen sie mehr

Ausgewogen essen … ohne sich zu ruinieren

Essen, die drittgrößte finanzielle Ausgabe in einem Haushalt nach Wohnraum und Transport, ist ein unvermeidliches Budget, und ist zunehmend belastend im Geldbeutel von Deutschen, die versuchen, die Ausgaben zu reduzieren. Ja, aber mitten in den riesigen Supermarktregalen machen wir nicht

lesen sie mehr

Ausgewogen essen … ohne sich zu ruinieren

Essen, die drittgrößte finanzielle Ausgabe in einem Haushalt nach Wohnraum und Transport, ist ein unvermeidliches Budget und ist zunehmend belastend für den Geldbeutel der Deutschen die versuchen, die Ausgaben zu reduzieren. Ja, aber mitten in den riesigen Supermarktregalen machen wir nicht immer

lesen sie mehr