Bitte lächeln, es ist gut für die Gesundheit!

Während ein Kind in der Regel bis zu 350-mal täglich lacht, tut ein Erwachsener dies nur 20-mal! Dabei ist lachen gut und dies ist kein Witz! Die Therapeuten haben dies verstanden und eine Lachtherapie entwickelt: dabei wird man durch das Lachen therapiert.

Beautysané entdeckt für euch die Therapie zum Totlachen!

 

Das Prinzip

Schon in der Antike empfohlen Ärzte ihren Patienten 10 Minuten täglich zu lachen um die Heilung zu beschleunigen. Im Jahre 1964 war Norman Cousins, erkrankt an einer schweren degenerativen Krankheit, der erste Mensch, der mit der Lachtherapie an sich selbst experimentierte, um seine Schmerzen zu lindern. Zudem sind heute immer mehr Clowns in den Krankenhäusern unterwegs, um einige Lächeln zu zaubern.

 

Die Vorteile des Lachens

 

Lachen löst die Freisetzung von Endorphinen, Hormone die unser Wohlbefinden beeinflussen, aus. Eine Minute Lachen ist schätzungsweise so viel wie über 40 Minuten Entspannung! Ideal zur Bekämpfung von Stress, Depressionen und zur Verbesserung des Einschlafens. Über seine Vorteile auf die Moral hinaus, entsteht durch das Lachen auch eine kleine Bauch-Übung, die eine gute Regulierung der Darmfunktion fördert. Durch die Kontraktion des Darms und des Magens, erleichtert es die Verdauung.

Darüber hinaus erleichtert das Lachen Kontakte … und Versöhnungen! Im Allgemeinen wird eine Person die lacht attraktiver betrachtet, als eine Person die motzt.

Schließlich stärkt lachen viele Muskeln, vor allem die am Bauch. also lächeln Sie sich die Muskeln an!

 

 

So läuft eine Sitzung ab

 

Eine Sitzung wird gruppenweise gemacht, um verschiedene Übungen kombinieren zu können. Auf dem Programm stehen Yoga-Bewegungen, Stretching, Entspannung und … Lachen!

 

Das Ziel könnte nicht einfacher sein: loslassen! Während 30 bis 60 Minuten führen die Patienten, mit Hilfe eines Moderators, Bewegungen oder Atmungen durch, die sie zum lachen bringen sollen. Es werden Spiele gemacht (meistens Nachahmungsspiele), um die Blicke der anderen Teilnehmer zu vergessen und um ausgelassen mit ihnen lachen zu können, ohne Angst, dass es lächerlich wirken könnte! Alles läuft unter guter Stimmung ab.

 

Na interessiert? Versuchen Sie es, Sie werden weinen…vor lachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.